Archiv für den Monat: Mai 2018

kästner zeichnungen

Seelenlandschaften | Uwe Kästner (de)

>>Seelenlandschaften<< von Uwe Kästner (de) ist eine Doppelausstellung mit Karen Kamiyas >>Farbigen Holzschnitten<<, siehe: http://kakoga.de/?m=201804

// Finissage am 2.6.2018, 18:00 Uhr
// in der KaKoGa (im Kästner Kolleg, Tannenstr. 2, 01099 Dresden)
// Besichtigung jeweils Dienstag bis Donnerstag, 14:30 – 18:00 Uhr
// Besucher-Termine und (Kauf)-Anfragen an:  mail at kakoga.de

Über diese Werkreihe

In den letzten Jahren habe ich mich viel an Flüssen herumgetrieben. Besonders angetan haben  es mir die Auenlandschaften an der Neiße. Mit den Füßen und den Sinnen habe ich sie erwandert – hinein in meine Seele.  Durch Arm, Hand, Finger, Pinsel und Stift „wanderten“ sie schließlich zurück aufs Papier.

Auf zum Teil winzigen Formaten (5×3 – 12×12 cm) zeichne ich oft spontan, scheinbar ziellos vor mich hin. Wie eine seismografische Nadel dokumentiert meine Hand die Eruptionen meines Gemüts – und ruft dabei erinnerte Bilder ab.

Dabei habe ich nicht wie üblich „vor der Natur“, sondern – so wie die alten Chinesen etwa – „aus dem Geiste“ gezeichnet. Und wie jene nutzte ich das Mittel der „Circumspektive“, um Räume widerzugeben und zu erzeugen, sowie das Mittel der Reduktion, um – vielleicht wie in der ZEN-Malerei – Stille und Weite zu erzeugen.

Betrachte ich das Ergebnis dann wiederum durch einen Vergrößerungsapparat oder einen tiefen Rahmen, erweckt sich von Neuem der Eindruck des „unmittelbar-in-der-Landschaft-Stehens“. Ich werde selbst wieder „Teil-der Landschaft“ – und begebe mich so erneut auf  Wanderschaft – dieses Mal durch meine >>Seelenlandschaften<<.

Begleitet mich doch ein Stück des Wegs.)

u.k.

 

Biographie

#1966 – geboren in Rodewisch (Vogtland)
#1987-91 – Studium der Kunsterziehung in Dresden
#seit 1990 – Reisen über den Erdball, Arbeitsaufenthalte u.a. in Italien, Krumau, Marokko
#2012 – „Low Plastic Location“-Kampagne mit Projekten zur Plastikbereinigung von Stränden, Flussufern, Wohn- und Arbeitsumgebungen.
#2013 – Eröffnung der internationalen Galerie >KaKoGa<
#seit 2000 – Ausstellungen in und außerhalb Deutschlands
#lebt und arbeitet u.a. in Dresden, Meißen, Thürmsdorf

Kontakt

uk at kakoga.de